– – – – –

Programm

– – – – –

Hier wird in Kürze die Vorbereitungen zum Fest und das Rahmenprogramm dargestellt.

Samstag, 31.07. - ab 12:00 Uhr: Radrennen

Freitag, 30.07. – ab 17:00 Uhr: Weinfest

Am Freitag starten wir traditionell mit einem Weinabend!  Wir treffen uns in der Grünanlage im Hessenring. Tische und Bänke sind aufgestellt, die Bühne ist errichtet, die Weinstände sind geöffnet und die Bratwürste kommen auf den Grill.

Unsere Veranstaltung soll ein Fest „von Offenbachern, für Offenbacher“ sein. Was aber nicht heißt, das nur Offenbacher willkommen sind. Ganz im Gegenteil: Offenbach ist offen für alle! – Das gilt sogar für Frankfurter:

Dieses Jahr freuen wir besonders auf die Freunde des Velociped-Club-Frankfurt-1883. Wir laden alle aktiven und ehemaligen des VC-Frankfurt zu uns nach Offenbach ein. Viele, viele Erlebnisse und Kontakte verbinden uns! Wir freuen uns besonders auf die Rad-Bundesliga-Fahrer der 1990er Jahre! Es wird vieles zu erzählen geben.

Musik: Wird natürlich auch gespielt! Wir wissen nur noch nicht wer auftreten wird!

Samstag, 31.07. - ab 12:00 Uhr: Radrennen

Radrennen ab 12:00 Uhr

Samstag ist Renntag! Gleich um 12:00 Mittags starten wir zur Entscheidung um den Offenbacher Stadtmeister! Im ersten Rennen geht es um die traditionsreiche Trophäe aus dem Jahr 1950 . Der Wanderpreis wird heute neu vergeben.

Gleich im Anschluß haben die Schülerinnen und Jugendrennfahrerinnen ihre Wettbewerbe.

Um 17:00 Uhr starten die Amateure zu ihrem 60km langen Rennen.

Und um 18:30 gehen die Elite-Fahrer auf die Strecke. Und um 20:00 Uhr wir dann zum Endspurt angesetzt!

Weinfest ab 14:00 Uhr

Das Weinfest geht weiter! Es dreht sich nicht alles um Radsport! Aber der Radsport dreht sich um uns. Das Fest findet in mitten der Rennstrecke in der Grünanlage von Hessen- und Landgrafenring statt. Rechts und Links kommen Rennfahrer vorbei – fast so wie bei einem 6-Tage-Rennen.

Und so läuft auch das Kulturangebot: Vor Mitternacht machen wir nicht Schluß!