– – – – –

TEAM RALEIGH

– – – – –

 

Dieses TEAM RALEIGH ist wirklich etwas besonderes: Das Rad ist mit einer der ersten Shimano DURA ACE Schaltungen ausgestattet. Die Besonderheit hier: Die Bauteile (auch Naben) haben teiweise schwarze Oberflächen. Kombiniert sind diese Teile mit DIA-COMPE Bremsen, die ebenfalls schwarz sind.

Der Rahmen ist tatsächlich in genau dem Design gelabelt wie die Räder bei der Peter Post – Truppe gefahren wurden. Der Rohrsatz ist ein REYNOLDS 531 und ist ohne jede Verchromung.

Das Rad ist wahrscheinlich aus dem Jahr 1981. Ein Jahr nach dem Tour de France Sieg von TI-RALEIGH. Es steht jetzt im LadenCafe`zu bewundern. Die orginale Teambekleidung stammt aus den Beständen des Profiteams. Winfried Hofe, der Küchenchef des Offenbacher Hotel Graf hatte sie in den 1980er Jahren von den Fahrern geschenkt bekommen.