zurück zur Übersicht

Ladenkino im Herbst II

„Warst du nicht fett und rosig?

Warst du nicht glücklich?

Bis auf die Beschwerlichkeiten?

Mit den anderen Kindern streiten?

Mit Papa und Mama?

Wo fing das an und wann?

Was hat dich irritiert?

Was hat dich bloß so ruiniert?“

(Die Sterne)

Tja. Wissen wir auch immer noch nicht so genau. Das brillante Generationenporträt von Marie Kreutzer über drei Wiener Hipsterpärchen um die Dreißig legt die Vermutung nahe, dass Kinder eine nicht unwesentliche Rolle bei all den Fragen spielen.
Der K(r)ampf ums Kinderkriegen, die Fragen an Erziehung, das Festhalten und Loslassen des etablierten Lifestyles, die Angst zu Spießern zu mutieren (und unter Umständen die Einsicht, dass man ja doch nie etwas anderes war)... „Was hat uns bloß so ruiniert“ seziert Lebensentwürfe und ihr Scheitern mit beeindruckendem Verständnis – charmant, humor- und liebevoll! Und ja, Fahrrad wird hier natürlich permanent gefahren. Meistens mit Stützrädern...

x

 

 

..der Downloadbreich wird gerade überabeitet_ _ _ _ _

 

x

Anschrift Büro und Laden
artefakt Offenbach
anja bamberger
starkenburgring 4
63069 offenbach am main

kontakt
fon: +49 - 69 - 8509 380 - 0
fax: +49 - 69 - 8509 380 -10
e dot mail: post at artefakt-offenbach dot de
web: www.artefakt-offenbach.de

Umsatzsteuer ID: DE113472072

 

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.